• Menü

Suchergebnisse zu Gerichtsurteile

27.11.2022

• Berliner Mietenbegrenzungsverordnung 2015 doch nichtig?

Hinweise von RA Wolfgang Becker, Vorsitzender Haus & Grund Wilmersdorf, zum Urteil des Amtsgerichts Neukölln in einem Urteil vom 17.10.2022 – 9 C 489/20
... weiterlesen ...

21.11.2022

• Mietpreisbremse:
Neuköllner Urteil sorgt für Irritationen

Ein Beschluss zur Unwirksamkeit der Mietpreisbremse irritiert die Senatswohnungsverwaltung
... lesen Sie bei der Morgenpost weiter ...

12.11.2022

• Anfechtbarkeit von Mieterhöhungsvereinbarungen im laufenden Mietverhältnis

Ein Kommentar von Rechtsanwalt Wolfgang Becker, Vorsitzender Haus und Grund Wilmersdorf e.V.
... weiterlesen ...

25.10.2022

• Wasserschaden im Nachbargebäude nach Panne bei Sanierungsarbeiten

Läuft im Rahmen der Sanierung eines Hauses Wasser in ein Nachbargebäude, ist der Sanierende in der Regel grundsätzlich zum Schadenersatz verpflichtet.
... lesen Sie beim VersicherungsJournal weiter ...

10.10.2022

• Verjähren Ersatzansprüche des Vermieters innerhalb der Mietzeit?

Der Bundesgerichtshof hat in einer neuen Entscheidung vom 31.08.2022 – VIII ZR 132/20 – eine Entscheidung des Landgerichts Berlin vom 11.03.2020 – 64 S 51/19 – (GE 2020,740-742) aufgehoben, die sich damit beschäftigt, ob innerhalb der Laufzeit eines Mietverhältnisses entstandene Schadensersatzansprüche des Vermieters nicht erst sechs Monate nach Rückgabe der Mietsache verjähren, sondern gegebenenfalls schon während des Laufes des Mietverhältnisses.
... weiterlesen ...

weitere Artikel filtern und anzeigen lassen:

weitere Artikel hier suchen: