• Menü

Suchergebnisse zu Artikeln des letzten Monats

19.10.2020

• Mietendeckel-Wohnungen werden zur Mangelware in Berlin

Am 23. November tritt Stufe zwei des Berliner Mietendeckels in Kraft. Dann müssen die Mieten in laufenden Verträgen gesenkt werden, wenn die Wohnungen vor 2014 gebaut wurden. Immoscout sieht das als Grund dafür, dass das Angebot in diesem Segment bereits jetzt um knapp 60 Prozent eingebrochen ist.
...lesen Sie bei haufe.de weiter ...

17.10.2020

• Schwedische Firma kauft tausende Wohnungen in Berlin
Warum ein dubioser Vermieter für Investor Heimstaden zum Problem werden könnte

Möbliert wohnen zum Wucherpreis. Das war die Praxis einer Firma, von der ein schwedischer Konzern 16 Häuser kaufte. Bewohner wollen nun die Miete mindern.
... lesen Sie beim Tagesspiegel weiter ...

17.10.2020

• Falscher Freispruch für Florian Schmidt

Was für ein Schmidteinander: Die Bezirksaufsicht hat Xhains Baustadtrat Florian Schmidt (Grünaußen) kritisiert, da sein Vorgehen in Sachen „Diese eG“ der „hohen Bedeutung des Akteneinsichtsrechts nicht ausreichend Rechnung trägt“.
--- lesen Sie bei Checkpoint Tagesspiegel ---

16.10.2020

• Mietendeckel in Berlin
„Rot-Rot-Grün verdrängt die kleinen Vermieter“

Der Berliner Wohnungsmarkt spielt angesichts des Mietendeckel-Streits verrückt. Vor allem eine Gruppe gerät in Bedrängnis. Andere Investoren hingegen kaufen „wie verrückt“, berichten Marktkenner.
... lesen Sie bei welt.de weiter ...

15.10.2020

• Online-Seminar Schönheitsreparaturen
19. Oktober, 17:00 - 19:00

Schönheitsreparaturen – nach den neuen Entscheidungen des Bundesgerichtshofs jetzt alles richtig machen!
... wechseln Sie zur Seminareinladung von Haus & Grund Berlin ...

weitere Artikel filtern und anzeigen lassen:

weitere Artikel hier suchen: