• Menü

Suchergebnisse zu "Rund ums Bauen":

18.03.2019

• Deutsche Wohnen kauft für fast 700 Millionen Euro im Westen zu

Die Deutsche Wohnen kauft an Rhein, Main und Ruhr für fast 700 Millionen Euro zu. Die rund 2850 Wohnungen und 100 Gewerbeeinheiten in Köln, Düsseldorf, Frankfurt und Umgebung gehörten bisher dem schwedischen Wohnungs-Spezialisten Akelius, wie die Deutsche Wohnen am Montag mitteilte.
... lesen Sie beim Handelsblatt weiter ...

15.03.2019

• Neue Rekordwerte erzielt
Immobilienboom stärkt Baukreditgeschäft der Lebensversicherer

Das Geschäft mit Wohnungsbaukrediten läuft für die deutschen Lebensversicherer derzeit sehr gut. Wie der Branchenverband GDV berichtet, haben die Anbieter im Jahr 2018 einen neuen Rekordwert erreicht: Das Volumen der ausgezahlten Immobiliendarlehen legte um fast 12 Prozent auf 8,4 Milliarden Euro zu.
... lesen Sie bei Pfefferminzia.de weiter ...

14.03.2019

• Baugenehmigungen sinken leicht:
„Wohnungsmangel wird Dauersituation“

Im vergangenen Jahr haben die Baugenehmigungen weiter abgenommen. Für Einfamilienhäuser sanken sie um ein Prozent, für Zweifamilienhäuser um 6,5 Prozent. Die Koalition droht ihr Neubauziel zu verfehlen.
... lesen Sie bei der FAZ wseiter ...

14.03.2019

• Immobilienboom im ganzen Land:
Viele Deutsche sind reicher, als sie denken

Wer ein Eigenheim besitzt, darf sich glücklich schätzen: Denn nicht nur Wohnungen in der Stadt werden immer begehrter – auch Häuser auf dem Land steigen stetig im Wert. Die Gewinner wohnen überall.
... lesen Sie bei der FAZ weiter ...

11.03.2019

• Nichtwohngebäude bergen Potenzial für 1,2 Millionen Wohnungen

Eine aktuelle Studie zeigt Potenzial für 1,2 Millionen zusätzliche Wohnungen durch Aufstocken, Umnutzung und Bebauung von Fehlflächen auf. Der Fokus der Studie liegt auf Nichtwohngebäuden wie eingeschossigen Einzelhandels- und Discounter-Märkten, Büro- und Verwaltungsgebäuden oder Parkhäusern.
... lesen Sie bei EnBauSa weiter ...

weitere Artikel filtern und anzeigen lassen:

weitere Artikel hier suchen: