• Menü

Suchergebnisse zu "Energie":

26.06.2019

• Gebäudeenergiegesetz ist ein Schritt in die richtige Richtung
Haus & Grund: Angabe von Energiekennwerten muss freiwillig sein

Der Entwurf des Gebäudeenergiegesetzes ist aus Sicht des Eigentümerverbandes Haus & Grund Deutschland ein Schritt in die richtige Richtung. „Es ist ein gutes Signal in Richtung private Eigentümer, dass an dem Gebot der Wirtschaftlichkeit festgehalten wird und die energetischen Anforderungen an den Gebäudebestand nicht weiter verschärft werden.
... lesen Sie die ganze Pressemitteilung von Haus & Grund Deutschland ...

29.05.2019

• Seehofer will Wärmedämmung an Gebäuden fördern

Die Große Koalition ringt um den richtigen Weg für mehr Klimaschutz. Jetzt präsentiert Innenminister Horst Seehofer einen neuen Vorschlag: Eine Beteiligung des Staates an der Gebäudedämmung.
... lesen Sie bei Spiegel-online weiter ...

29.05.2019

• Referentenentwurf Gebäudeenergiegesetz ist fertig

Das Bundeswirtschaftsministerium hat den Referentenentwurf zum lange erwarteten Gebäudeenergiegesetz veröffentlicht und zur Verbändeanhörung eingeladen. Bis Ende Juni sind nun Vorschläge und Anmerkungen gefragt. Die Ressortabstimmung ist aber immer noch nicht abgeschlossen.
... lesen Sie bei EnBauSa weiter ...

29.05.2019

• Energetische Gebäudemodernisierungen endlich steuerlich fördern

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland fordert den Bund und die Länder auf, sich zügig auf eine steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung zu einigen. „Seit Jahren wird diese Maßnahme von allen Parteien und allen politischen Ebenen gefordert, aber passiert ist bisher gar nichts“, kritisierte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke vor der heutigen Sitzung des Klimakabinetts.
... lesen Sie die ganze Pressemitteilung von Haus & Grund Deutschland ...

27.05.2019

• Neue Datenbank macht Gebäude vergleichbar
Energieeffizienz steigt kaum noch

Zwischen 2002 und 2012 hat die Energieeffizienz kontinuierlich und deutlich zugenommen. Seitdem gibt es jedoch kaum noch Fortschritte – auch bei Mehrfamilienhäusern, aber vor allem bei Ein-/Zweifamilienhäusern. Das belegt eine neue Datenbank.
... lesen Sie bei EnBauSa weiter ...

weitere Artikel filtern und anzeigen lassen:

weitere Artikel hier suchen: