• Menü

aktuelle Nachrichten

Hinweis:
Nutzen Sie bitte auch unsere "Nachrichten-Auswahl, weitere Nachrichten" um sich gezielt die vorhandenen Nachrichten zu einer Gruppe anzeigen zu lassen. Mit Klick auf "Rechtshinweise" werden Ihnen dann beispielsweise die vorhandenen Hinweise unserer Rechtsanwälte angezeigt.

Oder geben Sie einen Suchbegriff hier ein:

• Hinweis wegen Corona

Liebe Mitglieder,

die Geschäftsstelle ist wieder besetzt. Es finden auch wieder Beratungen der Rechtsanwälte zu den bekannten Öffnungszeiten statt.

Bitte verabreden Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin.

Der Besuch in unserer Geschäftsstelle erfordert einen 2G-Nachweis (geimpft oder genesen). Ein negativer Test reicht nicht mehr aus.

Bleiben Sie gesund.

25.11.2021

• Haus & Grund zum Koalitionsvertrag

Die erste Einschätzung von Haus & Grund Präsident Kai Warnecke zum Koalitionsvertrag.

... sehen Sie sich das Video auf Youtube an ...

24.11.2021

• Ampelkoalition: Kein Aufbruch in der Wohnungspolitik

Energiewende im Gebäudebestand zum Scheitern verurteilt. Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland findet im Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP kein Aufbruchsignal in der Wohnungspolitik.

... lesen Sie die Pressemitteilung von Haus & Grund Deutschland ...

23.11.2021

• Wohnungsmangel in Berlin
Ein leeres Tempelhofer Feld ist nicht mehr zeitgemäß

In Berlin herrscht Wohnungsmangel, dennoch will die künftige rot-grün-rote Landesregierung das ehemalige Flugfeld in Tempelhof unbebaut lassen. Dabei bräuchte das Areal mutige Stadtplaner, wie sie Berlin in seiner Geschichte immer wieder hervorgebracht hat.

... lesen Sie bei welt.de weiter ...

23.11.2021

• Rot-Grün-Rot in Berlin einigt sich auf Umgang mit Volksentscheid

Die Berliner Koalitionsverhandlungen haben ergeben: Ob Wohnungskonzerne tatsächlich enteignet werden können und sollen, klärt eine Expertenkommission. Auch die Initiatoren des Volksentscheids werden beteiligt.

... lesen Sie bei FAZ.net weiter ...

• Weitere Artikel:

Wenn Sie sich weitere Artikel anzeigen lassen möchten, dann finden Sie hier die Einträge des letzten Monats.

... alle Einträge des letzten Monats anzeigen lassen ...

Hinweis:
Im folgenden Abschnitt finden Sie zu den meist gesuchten Themen die 3 aktuellesten Artikel und einen Link zu allen weiteren Einträgen im gleichen Themengebiet.
Für weitere Themengebiete nutzen Sie bitte auch unsere "Nachrichten-Auswahl, weitere Nachrichten" (am Anfang der Seite) um sich gezielt die vorhandenen Nachrichten zu einer Gruppe anzeigen zu lassen. Mit Klick auf "Rechtshinweise" werden Ihnen dann beispielsweise die vorhandenen Hinweise unserer Rechtsanwälte angezeigt.

Rechtshinweise

20.04.2021

• Bußgeldbescheid, Urteile nach Mietendeckel – was ist zu tun?

Hinweise RA Wolfgang Becker, Vorsitzender Haus & Grund Wilmersdorf
... weiterlesen ...

19.04.2021

• Konsequenzen Mietendeckel-Entscheidung:

Hinweise RA Wolfgang Becker zu Tagesspiegel 17.04.2021
"Die neuen Sorgen der Mieter"
... weiterlesen ...

10.03.2021

• Darf ein Architekt für seinen Auftraggeber Widerspruch beim Bauamt einlegen?

Eine Bauvoranfrage stellt man als Grundstückseigentümer nicht alle Tage. Da ist man froh, wenn der Architekt einem das abnimmt – der macht das schließlich öfter und kennt sich damit aus.
... lesen Sie bei Haus & Grund Rheinland weiter ...
... alle Einträge zu Rechtshinweise anzeigen lassen ...

Miete

22.11.2021

• Zur Umlagefähigkeit des CO2-Preises

Vermieter haben keinen Einfluss auf das Heizverhalten und den Warmwasserverbrauch der Mieter. Beides ist aber maßgebend für den CO2-Ausstoß. Folglich muss der CO2-Preis auch bei den Mietern ankommen, um eine Lenkungsfunktion zu entfalten.
... sehen Sie sich das Video auf Youtube an ...

21.11.2021

• BER schreckt Hauskäufer nicht ab

Die Grundstückspreise rund um den Flughafen steigen weiter. Die Region Dahme-Spreewald bleibt beliebt. Der Fluglärm scheint nicht zu stören.
... lesen Sie beim Tagesspiegel weiter ...
(Bezahlschranke möglich)

18.11.2021

• Bericht aus Verhandlungskreisen
Ampel will Mieterhöhungen stärker deckeln

SPD, Grüne und FDP wollen Mieterhöhungen künftig stärker deckeln. Das berichtet die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf Verhandlungskreise und benennt konkrete Pläne. Kritik kommt vom Eigentümerverband Haus & Grund.
... lesen Sie bei welt.de weiter ...
... alle Einträge zu Miete anzeigen lassen ...

Energie

13.11.2021

• Energetische Sanierung: Gewaltige Kosten

Die CO2-Bilanz der Gebäude stagniert seit rund zehn Jahren. Wie soll sich dann der CO2-Ausstoß von 2020 bis 2030 fast halbieren? Die Kosten werden gewaltig sein.
... lesen Sie bei FAZ.net weiter ...

05.11.2021

• Haus & Grund appelliert: Chance für sozial gerechte Energiewende jetzt nutzen

Pro-Kopf-Klimageld ist sozial- und klimapolitisch effektivste Entlastung
... lesen Sie die Pressemitteilung von Haus & Grund Deutschland ...

27.10.2021

• Steigende Energiepreise sozial abfedern

Haus & Grund für Klimageld und höheres Wohngeld
... lesen Sie die Pressemitteilung von Haus & Grund Deutschland ...
... alle Einträge zu Energie anzeigen lassen ...

Bewirtschaftung

25.11.2021

• Haus & Grund zum Koalitionsvertrag

Die erste Einschätzung von Haus & Grund Präsident Kai Warnecke zum Koalitionsvertrag.
... sehen Sie sich das Video auf Youtube an ...

23.11.2021

• Wohnungsmangel in Berlin
Ein leeres Tempelhofer Feld ist nicht mehr zeitgemäß

In Berlin herrscht Wohnungsmangel, dennoch will die künftige rot-grün-rote Landesregierung das ehemalige Flugfeld in Tempelhof unbebaut lassen. Dabei bräuchte das Areal mutige Stadtplaner, wie sie Berlin in seiner Geschichte immer wieder hervorgebracht hat.
... lesen Sie bei welt.de weiter ...

22.11.2021

• Zur Umlagefähigkeit des CO2-Preises

Vermieter haben keinen Einfluss auf das Heizverhalten und den Warmwasserverbrauch der Mieter. Beides ist aber maßgebend für den CO2-Ausstoß. Folglich muss der CO2-Preis auch bei den Mietern ankommen, um eine Lenkungsfunktion zu entfalten.
... sehen Sie sich das Video auf Youtube an ...
... alle Einträge zu Bewirtschaftung anzeigen lassen ...

Gerichtsurteile

29.03.2021

• Pfusch am Bau: Schadensersatz auch bei verjährtem Anspruch auf Gewährleistung denkbar?

Wenn ein Handwerker nicht korrekt arbeitet, kann der Eigentümer des Gebäudes Gewährleistungsansprüche geltend machen. Aber was gilt, wenn der Fehler erst nach vielen Jahren bemerkt wird und der vertragliche Anspruch bereits verjährt ist?
... lesen Sie bei Haus & Grund Rheinland weiter ...

10.03.2021

• Bittere Niederlage für den Senat
Berlin verliert vor Gericht im Streit um das Gasnetz

Der Bundesgerichtshof entscheidet im Konflikt um die Netzkonzession gegen das Land. Es bleibt weiter in privater Hand.
... lesen Sie beim Tagesspiegel weiter ...

10.03.2021

• Darf ein Architekt für seinen Auftraggeber Widerspruch beim Bauamt einlegen?

Eine Bauvoranfrage stellt man als Grundstückseigentümer nicht alle Tage. Da ist man froh, wenn der Architekt einem das abnimmt – der macht das schließlich öfter und kennt sich damit aus.
... lesen Sie bei Haus & Grund Rheinland weiter ...
... alle Einträge zu Gerichtsurteile anzeigen lassen ...

Pressemitteilungen

25.11.2021

• Haus & Grund zum Koalitionsvertrag

Die erste Einschätzung von Haus & Grund Präsident Kai Warnecke zum Koalitionsvertrag.
... sehen Sie sich das Video auf Youtube an ...

24.11.2021

• Ampelkoalition: Kein Aufbruch in der Wohnungspolitik

Energiewende im Gebäudebestand zum Scheitern verurteilt. Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland findet im Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP kein Aufbruchsignal in der Wohnungspolitik.
... lesen Sie die Pressemitteilung von Haus & Grund Deutschland ...

09.11.2021

• Pressemitteilung vom Bundesverwaltungsgericht

Gemeindliches Vorkaufsrecht in Gebieten einer Erhaltungssatzung (Milieuschutzsatzung)
... lesen Sie die Pressemitteilung des Bundesverwaltungsgerichts ...
... alle Einträge zu Pressemitteilungen anzeigen lassen ...

weitere Artikel hier suchen: