Suche

Rathaus Wilmersdorf
Herzlich willkommen bei
Haus & Grund in Berlin-Wilmersdorf

Kontakt

Haus- und Grundbesitzer-Verein Wilmersdorf e.V.

Güntzelstraße 55

10717 Berlin

Tel.: 030 / 883 15 68
Fax.: 030 / 886 282 02
E-Mail:info@hug-wilmersdorf.de

Nachricht schreiben, auch zum Newsletter anmelden

Schlagzeilen

16.11.2017
Energiewende 2.0
KfW-Effizienzhäuser 40 Plus können Strom ins Netz abgeben, aber auch aufnehmen. Dank digitaler Anbindung sind sie bereit fürs Schwarming – eines der wichtigsten Energiespar-Konzepte der Zukunft. Ein Besuch bei zwei Vorreitern der Entwicklung.
... lesen Sie den Artikel bei der KfW weiter ...

15.11.2017
Das denken die Deutschen über die Energiewende
Der Umbau der Energieversorgung ist eines der größten Projekte seit der Wiedervereinigung. Jetzt zeigt eine groß angelegte Studie: Solaranlagen und Windkraft finden die meisten okay - aber es macht einen Unterschied, ob an Land oder auf See. Zu teuer, ineffizient, ungerecht? Die Energiewende wird in Deutschland kontrovers diskutiert. Grundsätzlich befürworten aber 88 Prozent der Deutschen den Umbau der Energielandschaft hin zu erneuerbarer Energie – und zwar quer durch alle Bildungs-, Einkommens- und Altersgruppen.
... lesen Sie bei der FAZ weiter ...

15.11.2017
Wohneigentum bleibt für viele Deutsche ein Traum
Viele Deutsche würden gerne im Eigentum wohnen – glauben aber nicht daran, sich das jemals leisten zu können. Zu diesem Ergebnis ist jetzt die Studie einer großen Bank gekommen. Die Untersuchung arbeitet auch die Gründe dafür heraus, warum Deutschland nach wie vor mehrheitlich ein Land von Mietern ist.
... lesen Sie bei Haus & Grund Rheinland weiter ...

14.11.2017
Erstes Winterpaket kommt vor Weihnachten
Die Gebäudeeffizienzrichtlinie der EU könnte das erste verabschiedete Gesetz aus dem Winterpaket mit insgesamt acht Verordnungen und Richtlinien werden. Die estnische Präsidentschaft hat jedenfalls den Ehrgeiz, die Richtlinie noch vor Weihnachten über die Bühne zu bringen.
... lesen Sie bei EnBauSa weiter ...

Meinungen und Rechtshinweise

Verlängerung der Verjährungsfrist im Mietvertrag?

Eine neue Entscheidung des BGH bringt Rechtsklarheit.

Bekanntlich hatte das Landgericht Berlin in einer Entscheidung vom 26.10.2016 (GE 2017,892 f.) entschieden, dass eine Klausel in einem Formularmietvertrag unwirksam sei, die den Beginn der Verjährungsfristen für bestimmte Ansprüche von Mieter und Vermieter einheitlich an das Ende des Mietvertrages knüpft.

Zur Erinnerung: § 548 BGB regelt den Beginn und die Länge der Verjährungsfristen für Ersatzansprüche des Vermieters wie aber auch für vergleichbare Ansprüche des Mieters, wobei für beide Anspruchsarten einheitlich eine kurze Verjährungsfrist von sechs Monaten gilt, nur beginnt die Frist für den Vermieter mit der Rückgabe der Mietsache, die Frist für den Mieter mit dem Ende des Mietverhältnisses.

... lesen Sie hier den ganzen Hinweis von RA Wolfgang Becker ...



... zu weiteren Hinweisen :
  • Mieter stirbt – kein Erbe – Nachlass mittellos
  • Lärmbelästigung im Mietshaus
  • Kautionsverwendung nach Mietvertragsende

Überblick

Vorstand

vorvorstand
Erfahren Sie mehr über den Vorstand von Haus & Grund Wilmersdorf
» weiter

Beratung & Service

vorberatung
Erfahren Sie hier, was wir für Sie tun können
» weiter

Veranstaltungen

vorveranstaltung
Erfahren Sie hier mehr über unsere Veranstaltungen
» weiter

Aktuelles: Miete, Mietpreisbremse & Co.

themen-vor
Aktuelle Informationen von Haus & Grund
» weiter

Geschäftsstelle / Wir über uns

vorwirueberuns
Was Sie von unserem Verein als Teil der Eigentümer-Schutzgemeinschaft Haus & Grund Deutschland erwarten dürfen
» weiter

Mitglieder empfehlen sich

vormitgliederempfehlung
Angebote von Dienst- und Werkleistungen durch unsere Mitglieder
» weiter

Meinungen, Rechtshinweise

vor-drei-affen
Meinungen zu aktuellen Fragen
» weiter

Fördermittel, Immobiliendarlehen

vorfinanz
Fördermittel, Immobiliendarlehen
» weiter

Pressemitteilungen

09.11.2017

Unabhängigkeit der Energieberatung des Bundes wird ausgehöhlt

Eigentümerverband übt scharfe Kritik an Vorgehen des SPD-geführten Bundeswirtschaftsministeriums
» weiter
07.11.2017

Haus & Grund fordert von Jamaika-Sondierern klare Entscheidungen

Energie- und Wohnungspolitik sowie Mietrecht sind zentrale Themen
» weiter
25.10.2017

Haus & Grund: Sondierungsgespräche zur Finanzpolitik auf richtigem Kurs

Entlastung schafft Spielräume für Investitionen in bestehende und neue Wohngebäude
» weiter

Mietspiegel 2017 und Mietpreisbremse

So finden Sie zu uns:

Direkt am U-Bahnhof Güntzelstraße nahe Bundesallee, gegenüber ADAC

Mitglieder und ihre Immobilie

Mitglied werden

Informationen für Interessierte

Download/Ausdruck pdf-Datei mit Satzung und Aufnahmeantrag

Download-Center und interessante LINKs

beste Verbindungen:


  • BBSR Wohnungsmarkt Prognose 2030
  • GDV Einbruchreport 2015
  • BERLIN: Stadtentwicklungsplan Wohnen 2025
  • Richtiges Lüften in Haus und Wohnung. Fachverband Gebäude-Klima e.V.
  • BSR
  • Winterdienst in Berlin

Hinweis auf die neu geordneten Download-Bereiche bei den Themen
  • Neues von Haus & Grund
  • Miete und Mietspiegel
  • Energetische Sanierung